Digital besser organisiert

Soeben haben Sie sich von Ihrem Kunden verabschiedet. Sie sind froh, sich mit ihm bezüglich des Projekts und der Aufgabenverteilung darin so gut verstanden zu haben. Zuversichtlich fahren Sie zu Ihrem Unternehmen zurück und berichten dort von Ihrem erfolgreichen Gespräch mit dem Kunden: “Nicht einmal die Versionsverwaltung hat er verlangt”, berichten Sie Ihrem Kollegen. “Er sagte, das wäre nicht weiter relevant für sie.”
PACTOR Plan Pflichtenheft Zwei Tage später ruft ein anderer Mitarbeiter des Unternehmens Ihres Kunden Sie an. Eine Weile reden Sie, um sich gegenseitig erst einmal kennen zu lernen. Dann geht es um das Geschäftliche. Ihr Gesprächspartner macht Ihnen gerade klar, wie wichtig auch die Versionsverwaltung sei und dass diese sicherlich auch schon zwischen Ihnen und seinem Kollegen vereinbart worden wäre. Er bedauert, dass sein Kollege sich derzeit im Urlaub befände, weswegen alle weiteren Schritte bezüglich der Projektierung mit ihm besprochen werden müssten. Sie sind nicht glücklich über die Änderungen der sicher geglaubten Vereinbarungen.
Nutzen Sie PACTOR®Plan Pflichtenheft, um sich von der in der Software hinterlegten Checkliste (u. A. nach IEEE, VDI⁄VDE, DIN) inspirieren zu lassen und damit ein für Ihr jeweiliges Projekt passendes Lasten–⁄Pflichtenheft gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern und Ihrem Kunden zu erstellen. Die Wissensvorlage hilft Ihnen dabei, allgemein wichtige Inhalte nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Damit kein Beteiligter Festlegungen vernachlässigt oder vergisst, überlassen Sie ihm einen beliebig detaillierten Ausdruck Ihres Pflichtenhefts. Jederzeit können Sie mit Ihrer Version von PACTOR®Plan Pflichtenheft nachweisen, welche Inhalte definitiv vereinbart worden sind und welche nicht.
Charmant ist auch die Möglichkeit, mit PACTOR®Plan Pflichtenheft eine Kalkulation der vereinbarten Leistungen aufzustellen.

Ihre Vorteile

Pflichtenheft Info PDF

AGB  ǀ   Impressum

 Scripting, Layout, Design, Bilder, Texte: Regina Patzke, webmaster@mfp-online.de